Wir sind Susanne und Andreas mit Caity und Ginny. Eine unserer beiden Töchter wohnt bereits nicht mehr zu Hause, die andere nutzt die Zeit bei Hotel Mama um sich voll und ganz ihrem Studium zu widmen.

Seit 1997 wohnen wir schon im nördlichen Stadtteil von Braunschweig. Die ehemals eigenständige Gemeinde Wenden wurde unsere Heimat, da hier die Arbeit, Schule, Ärzte und Freunde auf kurzem Wege erreichbar sind. Ende 2004 konnten wir uns den Traum vom Eigenheim innerhalb von Wenden erfüllen und schon recht bald war die Zeit reif für eine Fellnase an unserer Seite.

Über uns

gallery/hp 20210209 1
gallery/hp 20190512 2

Unsere Geschichte

Die Wahl fiel auf eine braune Labradorhündin aus der Nähe von Einbeck. Leider verstarb „Charlyn“ nach nur 13 Monaten. Im Herbst 2007 zog dann unsere Caity aus dem Westerwald bei uns ein – kaum zu glauben welche Wege wir damals in Kauf nahmen um wieder einen braunen Labrador zu finden. Bei ihr haben wir die flüchtigen Gedanken einer eigenen Zucht durch die schlechten ED-Ergebnisse ihrer Brüder ziemlich schnell verworfen. Im Sommer 2018 durften wir Ginny bei uns begrüßen. Caity war dieses kleine schwarze Mädchen gar nicht geheuer, kein Wunder nach 11 Jahren im Mittelpunkt der Familie. Ginny hat alles, was wir von einem treuen Begleiter erwarten dürfen und zusätzlich auch noch hervorragende Eigenschaften in der Dummyarbeit. Mit ihr werden wir nun unsere eigene Zucht beginnen.

Retriever in der familie

Zwingerschutz

Unser Zwingername stammt aus einer Randgemarkung unseres Wohnortes Nahe des kleinen Flusses Schunter. Das Gebiet war vor 1900 deutlich mehr bewaldet, heute sind nur noch ein paar Bäume und drei Straßen, die den Namen des Waldgebietes tragen, übriggeblieben. So soll nun der Name des Zwingers die Verbundenheit zu unserer Heimt verdeutlichen.

gallery/hp 20210219 1