Zuchtziele

Wir züchten Labrador Retriever aus der Arbeitslinie, die entsprechend ihrer Veranlagung als Apportierhund für Niederwild an Land und im Wasser ihre beste Eignung finden (jagdliche Arbeit). Ein ähnliches Aufgabenfeld findet der Retriever aus Arbeitslinien in der nichtjagdlichen Dummyarbeit, welche die speziellen Veranlagungen unserer Hunde in gleicher Weise fördern und fordern.  Unsere Hunde können auch in anderer Weise einer sinnvollen psychischen und physischen Aufgabe, z.B. der Rettungshundearbeit, ein artgerechtes und ausgeglichenes Leben führen. Dabei möchten wir aber auch nicht das Zusammenleben im Familienverbund vergessen, da unsere Hunde immer auch Teil von uns sind und möglichst überall mit hingenommen werden. 

Die Gesundheit der Welpen spiegelt immer den eigenen Zuchterfolg wieder. Daher möchten wir die Untersuchungsergebnisse der HD (Hüftgelenksdysplasie) und ED (Ellbogendysplasie) beobachten. Genetische Augenerkrankungen oder Erbkrankheiten versuchen wir gleich in der Auswahl der Deckrüden zu minimieren.

gallery/hp 20190512 1
gallery/insta 20210718 004
gallery/drc

Wir züchten nach den Richtlinien des Deutschen Retriever Clubs und sind dort Mitglied.